Käsekuchen gegen inneres und äußeres Schmuddelwetter

Januar 22, 2012 § 11 Kommentare

Schon lange auf der Back-Wunschliste. Saftigster Käsekuchen. Etwas abgewandelt von mir: Kein Rum, dafür Sanddornsaft und viel geriebene Zitronenschale. Hilft sicher gegen schmuddeligstes Regenwetter und trübetümpelig tief ziehende Wolken. Man nehme ein paar gute Freunde, Tee, Kaffee und Apfeltaschen dazu. Könnte so ein ungemütlicher Wochenendnachmittag besser sein? Nein. Sicher nicht…

Und, um Julies Frage zu beantworten: Dem innerlichen und äußerlichen Sturmtief trotze ich am allerliebsten mit Himbeer-Bananen-Joghurt-Smoothie. Wie dieses Wochenende geschehen, leider unfotografiert…

Mehr Sonntagssüß sammelt sich bei Katrin und auf dem Board… Wünsche Euch einen gemütlichen Schmuddelsonntag.

Advertisements

Tagged:, ,

§ 11 Antworten auf Käsekuchen gegen inneres und äußeres Schmuddelwetter

Was ist das?

Du liest momentan Käsekuchen gegen inneres und äußeres Schmuddelwetter auf Kompromisslos toll..

Meta

%d Bloggern gefällt das: