Mir geht ein neues Licht auf

August 26, 2011 § 4 Kommentare

Ja, ab und zu habe ich meine hellen Momente! So zum Beispiel, als diese wunderbare Lampe auf den Müll sollte. Großzügig, wie ich bin, erklärte ich den Nachbarn, ich würde sie nehmen, wenn es denn sein müsste. Und so leuchtet sie jetzt bei uns. Wunderbar erhalten, ich denke, aus den späten 60er (?). Kein Kratzer, gar nichts. Jedes Licht kann einzeln angesteuert werden. Ihr Licht ist schön angenehm indirekt.

Nur ihren endgültigen Platz hat sie noch nicht bekommen – an diesem Platz im Wohnzimmer wird sie, denke ich, nicht bleiben… Time will tell!

Nachtrag: Wer heute noch nicht weiß, was es zu essen geben soll. Schaut doch mal schnell zu Ms Fisher rüber, da gibts heute einen leckeren Gastpost von mir…

DIY hieß früher ‚Basteln’…

Juli 18, 2011 § 4 Kommentare

…und ‚Handarbeiten‘. Noch gar nicht sooo lange her, oder? Diese beiden Bücherschätzchen habe ich neulich beim Trödler meines Vertrauens erstanden. Allein vom Design musste ich das Bastelbuch mitgehen lassen…

Darin gibt es ganz viele süße kleine Anleitungen zum Basteln mit Haushalts- und Naturmaterialien. Es ist von 1965.

Das zweite Buch ist „Das praktische Handarbeitsbuch“ von 1967. Ich bin nicht sicher, aber vielleicht hatten wir das bei meinen Eltern rumfliegen. Jedenfalls werden da alle gängigen Handarbeitstechniken gaaaanz einfach und genau erklärt. Ein früher Vorgänger der „… for dummies“-Serie! Vielleicht lerne ich damit ja sogar Häkeln?

Aufgehängt und abgelegt

Juni 2, 2011 § 3 Kommentare

Freude über die neuen Garderobenhaken! Und hoffentlich mehr Ordnung im Schlafzimmer… Ich schätze ihr Alter auf 50er oder frühe 60er. Sie sind aus der aufgelösten Wohnung meiner Vermieterin, wo sie gehangen haben, seit sie neu waren.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort 60er auf Kompromisslos toll..