So ‚isses, das Leben. Im wahrsten Sinne des Wortes.

September 15, 2011 § 2 Kommentare

Kennt Ihr den wunderbaren Blog so isses, das Leben? Eine ganze Weile lese ich schon mit bei Dani. Über ihren neuen Strickpouf, das Kinderzimmer ihres Sohnes Paul oder Günthers Origami-Bullenschädel (den find ich auch sooo klasse!). Langweilig wirds nie, weil Dani immer so unterschiedliche Themen hat. Sie hat ein absolutes Händchen für Einrichtung – es sieht wunderschön in ihrem Haus aus. Schaut selbst.

In letzter Zeit gab es dann weniger Einträge bei Ihr, die Bilder einer Fahrt nach Köln. Sie rückte damit raus, es gäbe spannende Neuigkeiten. Verriet uns ihren vollständigen Namen, zeigte uns Bilder – so süß! Dani ist ganz große Klasse im Grimassenziehen – ich musste heute morgen so grinsen, als ich auf ihrem Blog vorbei schaute. (Ich verlinke jetzt nicht alles, schaut einfach selbst ein bisschen in ihrem Blog!)

Ja, so isses, das Leben. Dani hat von VOX das Angebot bekommen, die Sendung Die Einrichter zu moderieren – und spontan zugesagt! Ich freu mich ganz dolle mit ihr und bin schon sooo gespannt auf die Sendungen, die da kommen werden. Gogogo, Dani, und nimm ganz viele Wohnblog- und Solebich-Inspirationen mit in die Sendung – das kann ja nur gut werden…!

{all photos: so ‚isses das Leben}

Zeit für eine romantische Inspiration

Juli 5, 2011 § 6 Kommentare

Habt Ihr schon das Gatherings Magazine entdeckt? Am 1. Juli ist die erste Ausgabe erschienen.

Es macht so viel Spaß, darin zu blättern, und all die schönen Ideen rund um Einrichtung und Sommer anzuschauen, die Heather Spriggs und ihre Mitstreiter in liebevoller Kleinarbeit gesammelt haben. Ist dieses rot-türkise Zimmer nicht einfach fantastisch?

Kleine DIY-Projekte, Garten- und Dekoideen mit vielen vielen Pfingstrosen.

Besonders wunderbar finde ich den Artikel über love, Daniella und ihre wunderbaren Designs…

Liebevoll gestaltete Fotos runden dieses wunderbare Mag ab. All das hinterlegt mit einem romantischen Vintage-Touch, der mich sehr begeistert! Schaut es Euch an!

{all images: Gatherings Magazine}

Gibt es etwas besseres bei Schmuddelwetter als Sonntagssüß? Und einen schönen Award weiter zu reichen?

Juli 3, 2011 § 8 Kommentare

Ich denke: Nein. Vor allem, wenn es sich um so etwas göttlich Leckeres handelt wie diese Himbeertarte. (Rezept hier.) Zunächst bewundert bei Fräulein Text, heute nachgebacken. Und was soll ich sagen? Wie von Zauberhand ist sie schwuppdiwupp ganz schnell verschwunden. Kommt definitiv auf die Liste der Lieblingsbackrezepte. Mehr und mehr Sonntagssüßes gibts hier.

Und letzte Woche ist neben diesem ganzen Schmuddelwetter noch etwas Schönes passiert. Ich habe nämlich einen Award bekommen:

Schön, oder? Danke an dieser Stelle dafür, liebe Michaela! Ich werde bestimmt nicht jeden Award annehmen – bei manchen finde ich die Regeln einfach unpassend für meinen Blog. Bei diesem geht es darum, kleinere und noch unbekanntere Blogs bekannt zu machen. Das finde ich eine schöne Idee, und mir fallen auch gleich ein paar Blogs ein, die Ihr Euch unbedingt anschauen solltet!

Und so gehts:

Erstelle einen Post, indem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (= dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Unbedingt lesenswert finde ich diese meiner Lieblingsblogs – und alle freuen sich natürlich sehr über neue begeisterte Leser!

Steffis wunderbares Blog Herzekleid. Sie näht wunderbare Sachen für sich und ihre kleine Tochter (eben auch das „Herzekleid“…), kann toll backen (ich empfehle das Kringelbrot – Erfolg fast garantiert!), und ihr fallen auch sonst immer spannende Sachen ein…. Unbedingt reinschauen!

Auch Sindy aka Ms Fisher goes handmade hat dieses Jahr angefangen zu bloggen. Wir teilen eine unerklärbare Liebe zu Suppen, zu skandinavischem Design und zum Sonntagssüß. Und momentan lohnt sich das Vorbeischauen doppelt: Sie hat gerade eine ganz wunderbare Verlosung bei sich laufen…

Last, but not Least: Bitte schaut auch unbedingt bei Julia aka philuko vorbei! Ich liebe es, ihre Fotos anzuschauen. Und bei Ihr dreht sich viel um Einrichtung, zum Beispiel in ihrer neuen Serie „Zu Gast bei…“. Sehr inspirierend, immer wieder…

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Einrichtung auf Kompromisslos toll..